Wie Vergangenes den Blick auf die Gegenwart verhindert…

Fundamentalismus differenziert sich, ebenso wie die moderne Gesellschaft aus. Nutzt moderne Verbreitungsmedien, ist „auffindbar“. Die „Anklage der Gegenwart“ aufgrund zugerechneter Vergangenheitsbeschreibungen und abgeleiteter Freund/Feind Strukturen des Fundamentalismus kann zu Terrorismus und „parasitären Konfliktsystemen “ führen. Eine Gefahr, der sich politische Kommunikation stellen muss, die offene Gesellschaftsstrukuren verteidigen und offenen Dialog schaffen kann. >mehr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s