„Internet ist das neue Westfernsehen“

Für immer mehr Menschen in Deutschland wird mobile Mediennutzung und die Eingabe von Suchbegriffen in Endgeräte zur neuen Normalität. Die Fernbedienung bleibt, trotz großer Programmvielfalt häufig neben dem Fernseher liegen. Das Internet übernimmt die Rolle des Leitmediums. Durch eigene Suchbegriffe und die Interaktion in sozialen Netzwerken bringt das Internet neue Nutzerprofile. Die Beschränkungen des Fernsehers werden immer häufiger nicht mehr hingenommen.

Gleichzeitig stellen sich nun an die Mediennutzungsforschung interessante Fragen: Lässt sich ein Abend mit Freunden und Familie über das Internet genauso einfach erleben, wie durch das „Berieseln lassen“ des Fernsehers? Gibt es überhaupt noch die Chance, dass Familien sich auf „ein Endgerät als Beobachtungsfläche“ einigen, wenn Jugendliche mit Smartphone ja auch im Alltag ständig in die „digitale Vernetzung“ abtauchen können?

In der öffentlichen Meinung steht das Internet für Informationsfreiheit und den emanzipierten Mediennutzer, allerdings wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die Pfadabhängigkeit der eigenen Suche auch zur „Ein-Dimensionalen“ Betrachtung führen kann. Ob das Internet also das neue Westfernsehen ist muss aufgrund des individuellen Informationsangebots bezweifelt werden. Viele Informationsangebote vernetzen Fernseh- und Internetinformation. Die Tagesschau bietet eine Rubrick Tageswebschau im Internet. Trotz dieser neuen Formate wird sich zeigen müssen, ob Internetinformationen zu politischen Themen, die ihre Relevanz durch suchmaschinenoptimierte Indexierung erhalten, dem Nutzer ein ähnlich breites Informationsangebot liefern können, wie Tageszeitungen oder journalistisch gute Fernsehbeiträge.

Wie westlich wir sein können, wird sich an auch an unserer Kritik an eigenen Sucheingaben und begrifflicher Vielfalt zeigen. Das Internet kann nur so viel, wie der Nutzer bereit ist zu leisten, aber gilt in abgeschwächter Form auch bei der Auswahl des Fernsehprogramms.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s