Eine Moral in politischer Kommunikation?

Politische Kommunikation umfasst in der Systemtheorie gesellschaftlliche Machtbedingungen innerhalb des sich daraus herausbildenden Kommunikationssystems. Ziel einer jeden Regierung und Opposition in demokratischen Gesellschaften ist die eigene (Wieder-) Weiterlesen

Werbeanzeigen

Demokratie und Gutes Tun auf Festivals

Sommer, Sonne, Festivalzeit. Wie das Open Flair vom 07.-11. August in Eschwege finden auch diesen Sommer wieder viele Musikveranstaltungen unter freiem Himmel statt. Neben idyllischer Umgebung und musikalischer Vielfalt betonen viele Festivals auch ihren ökologischen Fingerabdruck sowie politische Weiterlesen

#luhmann gefällt dir?

Niklas Luhmann gefällt vielen durch seine soziologische Systemtheorie. Ein umfassendes Theoriegebäude zu gesellschaftlicher Kommunikation, das über 20 Jahre nach dem Tod des Wissenschaftlers wohl einer Weiterentwicklung Weiterlesen

#polKomm macht der User

Früher hatten viele politisch Interessierte in Deutschland einen festen Termin. 20Uhr ARD – Tagesschau. Eine feste Institution, die nach fester Agenda das Publikum „politisch“ informierte. Die Rollen waren klar verteilt…

Mit der Befreiung des Weiterlesen

Was ist das „Politische“ an Kommunikation?

Der Versuch einer Antwort:

Grundlegend für die Beobachten des Politischen in Kommunikationsprozessen moderner Gesellschaften ist die Beobachtung ihrer Gesellschaft in der (in verschiedenen „Arenen“) Macht verhandelt wird. Da Gesellschaft nicht direkt beobachtbar ist, müssen ihre medial erzeugten Abbilder in verschiedenen „Kommunikationskanälen“ Weiterlesen

„Internet ist das neue Westfernsehen“

Für immer mehr Menschen in Deutschland wird mobile Mediennutzung und die Eingabe von Suchbegriffen in Endgeräte zur neuen Normalität. Die Fernbedienung bleibt, trotz großer Programmvielfalt häufig neben dem Fernseher liegen. Das Internet übernimmt die Rolle des Leitmediums. Durch eigene Suchbegriffe und die Interaktion in sozialen Netzwerken bringt das Internet neue Nutzerprofile. Die Beschränkungen des Fernsehers werden Weiterlesen

Eigenlogiken von Politik und Medien

Politische Skandale hat es schon immer gegeben. Öffentlichkeiten ändern sich. Die Rolle der Medien verändert sich immer deutlicher durch das Internet. Der schnellere Dialog sowie die Verknüpfung verschiedener Medienkanäle schafft neue Phänomene. Positiv: Wikileaks transportiert Neuigkeiten zu den Medien, Guttenplag schafft einen transparenten Weg Doktorarbeiten öffentlich zu verifizieren. Neue Öffentlichkeiten entstehen. Negativ: viele inhaltliche Diskussionen werden nur noch über Schlagwortsuchen und Page Ranks Weiterlesen